REZENSIONEN

"So lebhaft und facettenreich erzählt. Ganz großes (Kopf)Kino. Danke und frohe Weihnachten."

Lexa, Akustischer Adventskalender 2018, 22. Dezember 2018

 

"Huch! Meine Urgroßmutter hat in zweiter Ehe auch einen Engel (ohne s) geheiratet. Dabei ging es aber sicher nicht um den Namen, es war Liebe. Ob meine Oma (Tochter aus erster Ehe) deshalb auch diese Figürchen gesammelt hat? Die Engelskapelle besitze ich nun.
Eine reizende Geschichte. Und direkt aus dem Leben gegriffen. Ja, Geld für Computerspiele oder ein neues Smartphone ist immer da ..."

Anke, Akustischer Adventskalender 2018, 21. Dezember 2018

 

"Eine herzerfrischende Geschichte, die ich mir gleich zweimal angehört habe. Danke für den lebendigen Vortrag."

Ursula Dittmer, Akustischer Adventskalender 2018, 21. Dezember 2018

 

"Der Harfenengel"

"Sehr fein gelesen, Regina!"

Dieter Neumann, Facebookkommentar, 21. Dezember 2018

 

"Klasse Geschichte, wunderbar vorgetragen - mal wieder echt Regina. Herrlich! Ich grinse immer noch."

Anke, Akustischer Adventskalender 2018, 21. Dezember 2018

 

"Was für eine entzückende Geschichte!"

Annette, Akustischer Adventskalender 2018, 21. Dezember 2018

 

"tja paul: vivi-wiewie..wieso..??? im übrigen liebe ich grünkohl und harfenklang seit meiner kindheitEine herzerfrischende Geschichte, die ich mir gleich zweimal angehört habe. Danke für den lebendigen Vortrag."

melani, Akustischer Adventskalender 2018, 21. Dezember 2018

 

"Witzige Geschichtenidee, toll umgesetzt und mitreißend vorgetragen. Hat Spaß gemacht. Danke dafür. :-)"

I.K., Akustischer Adventskalender 2018, 20. Dezember 2018

 

"Harfen und Engel - da leuchten die Augen und die Ohren sind gespitzt. Meine. ;-) Danke schön."

Anna Dorb, Akustischer Adventskalender 2018, 20. Dezember 2018

 

"Liebe Regina, Du hast in Deiner Dir eigenen, typischen Erzählweise - zum Teil in Jugendsprache - erzählt. Etwas aus dem alltäglichen Leben, was bewegt und uns zum Lachen gebracht hat. Vielen Dank dafür."

Dorothea, Akustischer Adventskalender 2018, 20. Dezember 2018

 

"Eine herzige Geschichte. Sehr gut entwickelt und mit einem augenzwinkernden Ende. Ich schmunzle jetzt noch."

Markus Frost, Akustischer Adventskalender 2018, 20. Dezember 2018

 

zurück